Was passiert beim Aufrufen verwundbarer SSLv3-Seiten?


Wenn Sie versuchen, eine Seite aufzurufen, die nur die Secure Sockets Layer-Version 3.0 (SSLv3) unterstützt, blockiert der Browser diese und zeigt eine Fehlermeldung an: „Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen“. Dort wird erklärt, daß der t-online.de Browser auf dieser Website nicht für die Sicherheit Ihrer Daten garantieren kann, da mit SSLv3 ein unsicheres Sicherheitsprotokoll verwendet wird. Wenn Sie diese Meldung erhalten, sollten Sie den Betreiber der Website über das Problem informieren.

 

Teile dieser Inhalte unterliegen einem Copyright von einzelnen mozilla.org-Mitwirkenden. Diese Inhalte stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz.

 

Letzte Änderung:
05.07.2016 12:10
Revision:
1.2
Durchschnittliche Bewertung: 1.67 (3 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.